Home / Elektrischer Hornhautentferner

Elektrischer Hornhautentferner

elektrischer HornhautentfernerDie Hornhautentfernung mittels elektrischer Hornhautentferner ist heutzutage nicht nur die beliebteste, sondern auch die einfachste Möglichkeit unliebsame Hornhaut effektiv und schnell zu entfernen.
Wurden elektrische Hornhautentferner bis vor kurzem fast ausschließlich in Fußpflegesalons verwendet, sind sie heute auch im Bereich der Heimanwendung nicht mehr wegzudenken.

Die Vorteile elektrischer Hornhautentferner liegen auf der Hand, ermöglichen sie doch eine vergleichsweise schnelle, sehr sichere und besonders unkomplizierte Entfernung überschüssiger Hornaut an Füßen oder Händen.
Jedoch müssen bei der Verwendung eines elektrischen Hornhautentferners natürlich auch gewisse Dinge beachtet werden um einwandfreie Ergebnisse zu erzielen.

So funktioniert ein elektrischer Hornhautenferner

Elektrische Hornhautentferner sind in der Regel Handgeräte, die ihrer Form nach, Epiliergeräten oder Elektrorasierern ähneln beziehungsweise gibt es auch Modelle, welche dank verschiedener Aufsätze sowohl als Epilierer als auch als Hornhautentferner verwendbar sind, wie beispielsweise den sehr beliebten Promed Beauty Belle Duo.
Zur Hornhautentfernung dreht sich eine mit mikrogranulaten oder diamantpartikeln versehene Rolle (Schleifrolle) nach dem Einschalten des Gerätes mit hoher Geschwindigkeit um die eigene Achse, wobei die meisten Geräte namhafter Hersteller hier mit etwa 30 Umdrehungen pro Sekunde arbeiten.

Die rauhe Oberfläche der Schleifrolle entfernt dabei, je nach ausgeübtem Druck und Struktur des Schleifsatzes, die unerwünschte Hornhaut.
Gute elektrische Hornhautentferner verfügen außerdem über einen Schutzmechanismus, der das Gerät bei zu hohem Druck sofort deaktiviert bzw. die Schleifrolle angehalten wird um eventuelle Verletzungen zu verhindern.

Um unterschiedliche Bereiche bestmöglich behandeln zu können, sind je nach Gerät verschiedene Hornhautaufsätze (Rollen) erhältlich, wobei im Liefermfang meistens bereits ein grober und ein feiner Aufsatz enthalten sind. Die unkomplizierte Austauschbarkeit der Rollen ermöglicht zudem auch eine hygienische Anwednung von mehreren Personen im selben Haushalt. Die Stromversorgung wird, je nach Modell, mit Batterien und/oder einem Netzteil bzw. wiederaufladbaren Akkus gewährleistet.

Was muss bei der Anwendung beachtet werden?

Im Gegensatz zu vielen anderen Hornhautentfernern, bei welchen vor Anwendung ein Fußbad empfohlen wird, um die Hornhaut aufzuweichen, sollte dies bei der Verwendung eines elektrischen Hornhautentferners keinesfalls gemacht werden – die zu behandelnden Stellen dürfen auf keinen Fall nass sein!
Vor der Anwendung sollten die daher Füße lediglich kurz gereinigt, und gut abgetrocknet werden. Die besten Ergebnisse werden bei sehr trockener Haut erzielt.

Je nachdem, wie stark die zu behandelnden Stellen verhornt sind, wird nun ein grober oder feiner Hornhautaufsatz eingelegt. Bei nur leichter Verhornung sollte zunächst ein feiner Aufsatz verwendet werden um Irritationen oder Verletzungen zu verhindern. Nach dem Einschalten des Hornhautentferners  führt man die Schleifrolle mit leichtem bis mittlernem Druck über die zu entfernende Hornhautstellen.
Da durch die entstehende Reibung naturgemäß Wärme entsteht ist es wichtig die Rolle stets in Bewegung zu halten und einzelne Stellen nur wenige Sekunden zu behandeln.

In Bezug auf eine mögliche Verletzungsgefahr erweist sich ein elektrischer Hornhautentferner im Vergleich zu anderen Hornhautentfernern wie beispielsweise Hornhautraspeln oder Hornhauthobeln als äußerst sicher. Moderne Markengeräte verfügen in der Regel über einen Sicherheitsmechanismus, der das Gerät bei zu starkem Druck umgehend deaktiviert.

Wie auch bei anderen Methoden zur Hornhautentfernung empfiehlt es sich nach der Anwendung die behandelten Stellen mit einer Pflegecreme gut einzusalben.

Vor- und Nachteile elektrischer Hornhautentferner

Elektrische Hornhautentferner eignen sich dank unterschiedlicher Hornhautaufsätze hervorragend zur Entfernung leichter und starker Verhornungen. Die Anwendung ist dabei äußerst unkompliziert und effektiv. Bei ordnungsgemäßer Verwendnung ist auch das Verletzungsrisikio als besonders gering anzusehen.

Zwar ist der Preis für die Anschaffung des Gerätes sowie die Folgekosten für weitere Aufsätze etwas höher als für viele andere Hornhautentferner, jedoch ist dies in Anbetracht der zahlreichen Vorteile wohl eher zu vernachlässigen. Wer also nach einer wirkungsvollen und möglichst unkomplizierten Methode zur Entfernung der lästigen Hornhaut sucht, ist mit einem elektrischen Hornhautentferner wie beispielsweise dem Scholl Verlvet Smooth Express Pedi jedenfalls gut versorgt.

  • Scholl Express Pedi
  • Promed Beauty Belle Duo
  • emjoi Micro-Pedi

Der Scholl Velvet Smooth Express Pedi gehört zu den beliebtesten erlektrischen Hornhautentfernern und ist mit Diamantpartikeln-besetzten Schleifrollen zur besonders effektiven und einfachen Hornhautentfernung ausgestattet. Erhältlich in verschiedenen Farben sowie Vorteils- und Geschenksets.

Der Promed Beauty Belle Duo vereint Hornhautentferner und Epiliergerät in einem Gerät und verfpgt über verschiedene Schleifrollen zur Behandlung unterschiedlich dicker Hornhaut. Zudem kann der Promed Beauty Belle wahlweise über Netzkabel oder mittels dem integrierten Akku betrieben werden.

Der elektrische Hornhautentferner Micro Pedi von Emjoi verfügt über 2 verschiedene Aufsätze welche dank dem patentierten Klick System besonders einfach gewechselt werden können und eignet sich zur sicheren und einfachen Hornhautentfernung an Füßen und Händen.